Bericht über DDR-Minister: Stasi führte Protokoll über Saufgelage und Orgien

Illustration: Michael Pleesz für den SPIEGELEine Orgie im Sonderzug und Trinkgelage, "bis es nicht mehr ging": Die Stasi hat nach SPIEGEL-Informationen den DDR-Verteidigungsminister Heinz Hoffmann bespitzelt - und pikante Dinge beobachtet. Experten sind überrascht, denn die Akte hätte gar nicht existieren dürfen.

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...825032,00.html
  1. #1

    .......

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Eine Orgie im Sonderzug und Trinkgelage, "bis es nicht mehr ging": Die Stasi hat nach SPIEGEL-Informationen den DDR-Verteidigungsminister Heinz Hoffmann bespitzelt - und pikante Dinge beobachtet. Experten sind überrascht, denn die Akte hätte gar nicht existieren dürfen.

    Bericht über DDR-Minister: Stasi führte Protokoll über Saufgelage und Orgien - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    diese Meldung soll eine Diskussion wert sein??
  2. #2

    Nationale VolksAmeise

    Das ist für mich jetzt nicht so über überraschend. Die Führungsoffiziere in der NVA waren Militärs "alter Schule". Saufen, großkotzig, befehlstreu, unterwürfig, spießbürgerlich und meistens sehr dämlich (außer im militärischen vielleicht nicht ganz so schlimm). Nach unten treten, nach oben kratzen. Das ging bei den Berufsunteroffizieren los und endete eben ganz oben.
    Die Schilderungen im Spiegel lassen sich aber sicherlich auf jede andere Armee der Welt übertragen. Ost und West. Zumindest aus dieser Epoche.
    Heute dürfte das so nicht mehr ablaufen, hoffe ich jedenfalls.
  3. #3

    Oh mein Gott

    Soldaten saufen und wollen Sex.

    Geheimdienste beschnüffeln alles und jeden.

    Wo ist da jetzt die Neuigkeit?
  4. #4

    Ja, ...

    Zitat von labertasche2011 Beitrag anzeigen
    Soldaten saufen und wollen Sex.

    Geheimdienste beschnüffeln alles und jeden.

    Wo ist da jetzt die Neuigkeit?
    das frage ich mich auch. Grundbedürfnisse und Gepflogenheiten
    waren/sind in Ost und West gleich.
  5. #5

    Im Osten haben doch alle gesoffen

    Im Osten haben doch alle gesoffen.

    Gab ja sonst nichts.
  6. #6

    bis zum Brigadefest

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Eine Orgie im Sonderzug und Trinkgelage, "bis es nicht mehr ging": Die Stasi hat nach SPIEGEL-Informationen den DDR-Verteidigungsminister Heinz Hoffmann bespitzelt - und pikante Dinge beobachtet. Experten sind überrascht, denn die Akte hätte gar nicht existieren dürfen.

    Bericht über DDR-Minister: Stasi führte Protokoll über Saufgelage und Orgien - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    hinab (hinauf, hinauf!) - man konnte mit dem Kaderleiter unter dem Tisch liegen - die Promille waren der einzige Ort der Verbrüderung.
  7. #7

    Sommerloch?

    Zitat von labertasche2011 Beitrag anzeigen
    Soldaten saufen und wollen Sex.

    Geheimdienste beschnüffeln alles und jeden.

    Wo ist da jetzt die Neuigkeit?
    Genau:

    Ist nach Wulff und Saarlandwahl jetzt schon Sommerloch?
  8. #8

    1.4.

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Eine Orgie im Sonderzug und Trinkgelage, "bis es nicht mehr ging": Die Stasi hat nach SPIEGEL-Informationen den DDR-Verteidigungsminister Heinz Hoffmann bespitzelt - und pikante Dinge beobachtet. Experten sind überrascht, denn die Akte hätte gar nicht existieren dürfen.

    Bericht über DDR-Minister: Stasi führte Protokoll über Saufgelage und Orgien - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    gleich zwei Enten? oder die ganze Ausgabe?
  9. #9

    Welcher Tag war heute nochmal?... Achja!!

    Hmm... wenn ich das so lese, kommt mir doch eher die Frage auf, ob es sich hierbei nicht um einen Fall von
    "APRIL, APRIL"
    handelt.
    Aber ich lasse mich gerne eines Besseren ueberzeugen.