Karriere der Ehefrau: Altkanzler Schröder übernimmt Kinderbetreuung

DPAVorbildliche Arbeitsteilung: Damit Doris Schröder-Köpf ihre eigene politische Karriere verfolgen kann, will der Altkanzler sich mehr um die gemeinsamen Kinder kümmern. Vor wenigen Jahren lebte das Paar noch die klassische Rollenverteilung. Doch Gerhard Schröder steht nicht allein vor der Aufgabe.

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...823563,00.html
  1. #20

    Anbiederndes Kalkül ...

    Zitat von hierro Beitrag anzeigen
    Wie kann man das als "vorbildliche Arbeitsteilung" einstufen? Hier war der Verfasser des Beitrages wohl doch ein wenig "einäugig". Die geschilderte vorbildliche Arbeitsteilung können sich die Schröders leisten, weil in überdimensionalen Größenordnungen Einkommen in den Familienhaushalt fließen und man sich so locker alle Bediensteten anheuern kann, die man braucht. Haushalt- und Kinderbetreuung liegen bei Schröders schon seit langem in Händen von Hilfskräften. Das hat also mit vorbildlicher Arbeitsteilung wirklich nichts zu tun. Der Ex-Kanzler wäre für diese fälschlicherweise dargestellte Rollenverteilung doch ein wenig überfordert.
    ...in Richtung Volksnähe.So wie einst Wulff, oder von jeher Fr.
    von Verleihen . Stimmenfang.
    Jaja, wir kennen doch die Nöte und blabla der Bürger.
    Klappt aber nicht, Herr und Frau Schröder/Kopf!
  2. #21

    Frau Schröder Kopf !

    Eine echte Karrierefrau ? Oder nur Abzockerin ?

    Quelle :
    Karstadt: Schröder-Köpf ist neue Aufsichtsrätin | Wirtschaft*- Frankfurter Rundschau
    Schon länger gibt es Kontakte zwischen Altbundeskanzler Gerhard Schröder und Karstadt-Retter Nicolas Berggruen. Jetzt soll die frühere Journalistin Doris Schröder-Köpf als Aufsichtsrätin über die Geschicke der Warenhauskette Karstadt wachen.
    Altkanzler Gerhard Schröder und seine Frau Doris Schröder-Köpf.
    Essen –

    Doris Schröder-Köpf (47) ist zur Aufsichtsrätin der Karstadt-Warenhauskette bestellt worden. Die Journalistin und Frau von Altbundeskanzler Gerhard Schröder habe einen freiwerdenden Aufsichtsratsposten übernommen, teilte das Unternehmen am Montag nach einer Sitzung des Gremiums mit.

    Karstadt-Eigner Nicolas Berggruen dankte ihr für die Bereitschaft, sich für die Zukunft des Unternehmens zu engagieren. Karstadt hatte mit 120 Waren- und Sporthäusern im Sommer 2009 zusammen mit der Mutter Arcandor Insolvenz anmelden müssen. Im Oktober vergangenen Jahres übernahm der Milliardär Nicolas Berggruen die Kette mit über 20.000 Mitarbeitern.

    Berggruen kennt den Ex- Kanzler: Im Herbst vergangenen Jahres waren die beiden bei einem gemeinsamen Essen in Berlin gesehen worden, nachdem Berggruen seine Rettungspläne für Karstadt verkündet hatte. Schröder engagiert sich laut «Süddeutsche Zeitung» auch als politischer Berater eines von Berggruen gegründeten Instituts in den USA. (dpa)

    ------------------------------------------------------------

    Das bedeutet das sichere Aus für Karstadt, und verschachern der
    Filetsücke des Konzerns. Schröder's machen Kasse!
  3. #22

    Kinder Privatsache

    Das Ehepaar Schröder hat die Kinder bisher als Privatsache bezeichnet, es gab keine Fotos. Bei berufstätigen Frauen fragt i.d.R. keiner, wie sie Beruf u. Kinder vereinbaren. Den Ex-Kanzler jetzt als "Hausmann" in der Villa darzustellen ist absurd. Die privilegierte Familie leistet sich mit Sicherheit Personal für Villa, Kinder u. Nachhilfe.
  4. #23

    Die Dame hat weder erfolgreich ihren Aufsichtsratsposten wahrgenommen,

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Vorbildliche Arbeitsteilung: Damit Doris Schröder-Köpf ihre eigene politische Karriere verfolgen kann, will der Altkanzler sich mehr um die gemeinsamen Kinder kümmern. Vor wenigen Jahren lebte das Paar noch die klassische Rollenverteilung. Doch Gerhard Schröder steht nicht allein vor der Aufgabe.

    Karriere der Ehefrau: Altkanzler Schröder übernimmt Kinderbetreuung - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    noch nachhaltig irgendeine "Bereinigung" von Schmutz in einer Kleinstadt erfolgreich absolviert.

    Der Schmutz von Gas-Gerd und Maschmeyer hängen ihr nicht nur an jedem Zeh,

    sondern an jedem Hauch von Odem, den sie mit jedem Statement in die Luft ver-gast, um nicht zu sagen: ver-pufft.

    Hihi: jetzt kauft wohl Maschi noch den Wahlkreis...!! Und demnächts gibt es Bücher von der Köpf.. oder Kochrezepte, oder.. (wer hat noch was zu bieten in der Richtung?)

    grins................

    Und die Vroni "knüpft" wieder die Kontakte....
    das kennen wir doch, wie sie das kann.
  5. #24

    Hallo Spiegel,

    macht ihr demnächst buntbebilderte Homestories? Mannomann, gut daß der Rudolf das nicht mehr miterleben muss.