Formel 1 in Australien: Hamilton rast zur Pole Position, Vettel nur Sechster

DPAWas für ein Start in die neue Formel-1-Saison: McLaren hat das Qualifying zum Großen Preis von Australien dominiert. Lewis Hamilton schnappte sich die Pole Position, Kollege Jenson Button wurde Zweiter. Weltmeister Sebastian Vettel landete nur auf Rang sechs - und Ferrari erlebte ein Debakel.

http://www.spiegel.de/sport/formel1/...821897,00.html
  1. #1

    Vettel muss Farbe bekennen

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Was für ein Start in die neue Formel-1-Saison: McLaren hat das Qualifying zum Großen Preis von Australien dominiert. Lewis Hamilton schnappte sich die Pole Position, Kollege Jenson Button wurde Zweiter. Weltmeister Sebastian Vettel landete nur auf Rang sechs - und Ferrari erlebte ein Debakel.

    Formel 1 in Australien: Hamilton*rast zur Pole-Position, Vettel nur Sechster - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport
    Das wird morgen ein interessantes Rennen. Vettel wird zeigen müssen, ob er auch von einem hinteren Startplatz gewinnen kann, bislang ist er ja immer nur vorneweg gefahren. Ein Dämpfer zur rechten Zeit ist's allemal, vor allem für diejenigen, die Vettel schon vor der Saison zum Weltmeister erklärt haben.
  2. #2

    Grosszügig

    Nett, das schon im vierten Absatz erwähnt wird, dass Schumacher die beste deutsche Platzierung herausgefahren hat. Echt grosszügig!
  3. #3

    Super...

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Was für ein Start in die neue Formel-1-Saison: McLaren hat das Qualifying zum Großen Preis von Australien dominiert. Lewis Hamilton schnappte sich die Pole Position, Kollege Jenson Button wurde Zweiter. Weltmeister Sebastian Vettel landete nur auf Rang sechs - und Ferrari erlebte ein Debakel.

    Formel 1 in Australien: Hamilton*rast zur Pole-Position, Vettel nur Sechster - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport
    Na das verspricht doch eine spannende Saison zu werden.

    McLaren war ja schon immer gut im Albert Park, aber das Grosejan auf drei ist war schon überraschend. Schade dass Rosberg keine vernünftige Runde zusammen bekommen hat, ich denke er hätte sich noch zwischen Button und Hamilton schieben können.

    Ich finde es so Schade dass Massa irgendwie auf keinen grünen Zweig mehr kommt...
  4. #4

    Juhu....

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Was für ein Start in die neue Formel-1-Saison: McLaren hat das Qualifying zum Großen Preis von Australien dominiert. Lewis Hamilton schnappte sich die Pole Position, Kollege Jenson Button wurde Zweiter. Weltmeister Sebastian Vettel landete nur auf Rang sechs - und Ferrari erlebte ein Debakel.

    Formel 1 in Australien: Hamilton*rast zur Pole-Position, Vettel nur Sechster - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport
    ...das könnte eine super spannende Formel-1 Saison werden.
    Ich freue mich schon aufs Rennen, Wecker ist gestellt !
    Michael Schumacher auf Position 4 (!) der alte Mann vor Rosberg,
    wie geil ist das denn.........
  5. #5

    Zitat von Stelzi Beitrag anzeigen
    Nett, das schon im vierten Absatz erwähnt wird, dass Schumacher die beste deutsche Platzierung herausgefahren hat. Echt grosszügig!
    Das ist zwar fuer Schumleroni Fans aergerlich, aber letzte Saison wurden jene mit ueber 4/10 hinter Vettel ja nun auch nicht erwaehnt. Insofern ist das ja nur die Fortsetzung des Habitus. Oder hab ich damals jeweils die Entruestung von Stelzi etwa verpasst?
  6. #6

    War ja klar, oder etwa nicht?

    Tja, da haben sich wohl einige Experten vertan, die den Vettel auch in diesem Jahr vorne sagen. Schumi hingegen bestätigt, dass er es noch drauf hat, Wird Michael Schumacher in der Formel 1 2012 siegen können? Ich denke ja, dass er es noch mal packen kann. Anders als der Kimi, der ja sowas von garnicht klar kam.
  7. #7

    ..........

    Zitat von Jonny_C Beitrag anzeigen
    ...das könnte eine super spannende Formel-1 Saison werden.
    Ich freue mich schon aufs Rennen, Wecker ist gestellt !
    Michael Schumacher auf Position 4 (!) der alte Mann vor Rosberg,
    wie geil ist das denn.........
    na endlich mal einer der sich freut und nicht mit Besserwisserei an den (TV )Start geht.
  8. #8

    Zitat von fragezeichenheute Beitrag anzeigen
    Tja, da haben sich wohl einige Experten vertan, die den Vettel auch in diesem Jahr vorne sagen. Schumi hingegen bestätigt, dass er es noch drauf hat, Wird Michael Schumacher in der Formel 1 2012 siegen können? Ich denke ja, dass er es noch mal packen kann. Anders als der Kimi, der ja sowas von garnicht klar kam.
    Wie heißt es so schön? Man sollte den Tag nicht vor dem Abend loben!
    Die Saison ist noch lang und das war nur das Qualifying.
    Da kann sich noch viel verschieben im Kräfteverhältnis.

    Und der alte Mann namens Schuhmacher, er kann schnell fahren, aber er war noch nie ein guter Rennfahrer.
    Das ist meine Meinung, Sie haben da sicherlich eine andere... :-)

    Aber die ganze Formel 1 ist langweilig geworden mit ihren ständig ändernden Regeln wo man irgendwann nicht mehr wirklich durchsieht.
    Dann ständig neue Rennstrecken die sich eigentlich selber nicht finanzieren können, irgendwann geht die Rennserie den Bach runter.
  9. #9

    Wieso?

    Zitat von Stelzi Beitrag anzeigen
    Nett, das schon im vierten Absatz erwähnt wird, dass Schumacher die beste deutsche Platzierung herausgefahren hat. Echt grosszügig!
    Worüber regen Sie sich bitte schön auf, das die ersten drei Absätze von McLaren und dem amtierenden Weltmeister besetz sind, halt ich für journalistisch gerechtfertig. Schumacher muss erst noch beweisen, dass sein Comeback wirklich eine gute Idee war, den Beweis ist er, bis her, schuldig geblieben.

    Allgemein kann man nach dem ersten Qualifiying der Saison nur schwer Rückschlüsse ziehen, ich freue mich für "Schumi", bin überrascht von Grosjean und Vettel wird sich sicherlich noch steigern, auf eine unterhaltsame Saisaon 2012! Ich hab Raikönnen vergessen: Muhahaha