Streit um Patente: Yahoo verklagt Facebook

dapdDer Zeitpunkt könnte für Facebook nicht schlechter sein: Kurz vor dem geplanten Börsengang des sozialen Netzwerks hat Konkurrent Yahoo Patentklage eingereicht. Das Unternehmen fordert Schadensersatz, schließlich sei Facebook seit Jahren "schwarz gefahren".

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...820937,00.html
  1. #1

    Anzeigen von neuigkeiten ist patentgeschützt ? das ist wohl eine der einfachsten funktionen , wie kann yahoo sowas patentieren ...

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Der Zeitpunkt könnte für Facebook nicht schlechter sein: Kurz vor dem geplanten Börsengang des sozialen Netzwerks hat Konkurrent Yahoo Patentklage eingereicht. Das Unternehmen fordert Schadensersatz, schließlich sei Facebook seit Jahren "schwarz gefahren".

    Streit um Patente: Yahoo verklagt Facebook - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
  2. #2

    Werbeblase

    Zitat von Artikel Beitrag anzeigen
    Der Börsenwert von Facebook soll demnach so groß sein wie die von Siemens, RWE, ThyssenKrupp und der Lufthansa zusammen.
    Streit um Patente: Yahoo verklagt Facebook - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    Und da kommt niemand sonst auf die Idee, dass Facebook, Google und diese Firmen, die sich nur aus Werbung finanzieren, Teil einer großen Werbeblase sind?
    So viel kann doch Werbung gar nicht wert sein, besonders wenn man sie mit einem Werbeblocker einfach ausschalten kann.
  3. #3

    Softwarepatente

    Weg mit den Softwarepatenten! Logik darf ebensowenig patentier- und handelbar sein, wie Wissen und Bildung.
  4. #4

    Patentwahnsinn

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Als Beispiele führen sie grundlegende Funktionen wie das Verschicken von Nachrichten, die Anzeige von Neuigkeiten oder die Kommentierung aufgeführt.
    Streit um Patente: Yahoo verklagt Facebook - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    Auf solche grundlegenden Funktionen dürfte es keine Patente geben.

    Das illustriert den Wahnsinn auch ganz gut:
    Patented Webshop
  5. #5

    Gegen die Allmacht

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Der Zeitpunkt könnte für Facebook nicht schlechter sein: Kurz vor dem geplanten Börsengang des sozialen Netzwerks hat Konkurrent Yahoo Patentklage eingereicht. Das Unternehmen fordert Schadensersatz, schließlich sei Facebook seit Jahren "schwarz gefahren".

    Streit um Patente: Yahoo verklagt Facebook - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    Gut, dass sich die Welt gegen Giganten noch wehren kann. Eine solche Weltmacht ist der Untergang der Menschheit.
  6. #6

    Hat Yahoo jetzt das internet erfunden?

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Der Zeitpunkt könnte für Facebook nicht schlechter sein: Kurz vor dem geplanten Börsengang des sozialen Netzwerks hat Konkurrent Yahoo Patentklage eingereicht. Das Unternehmen fordert Schadensersatz, schließlich sei Facebook seit Jahren "schwarz gefahren".

    Streit um Patente: Yahoo verklagt Facebook - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    Yahoo sollten sich mal Gedanken machen warum kein Mensch ihre Seite als Suchmaschine oder aehnliches wahrgenommen hat. Das jetzt mit Facebook ist laecherlich. Yahoo haban Server scripte wie Php und Ajax nicht erfunden, deshalb basiert ihre Forderung worauf?

    Dann muessten die auch jeden Onlineshop und jede Website mit integriertem Mailsystem verklagen. Man kann ja immerhin versuchen das vor realitaetsferne Richter zu bringen die sich mit der Materie nicht auskennen. Es wird Yahoo aber nicht helfen mehr Traffic auf ihre eigenen Seiten zu bringen.

    Zu Yahoo: Wenn dein Pferd tot ist; Steig ab.
  7. #7

    Trivialpatente ...

    ... so etwas ist in Deutschland noch weitgehend unzulässig. Aber wie in den USA versuchen auch hier zahlungskräftige Lobbyisten Politiker zu korrumpieren. Wie einfach das geht, sehen wie immer wieder. Es ist erbärmlich, dass Politiker überhaupt korrupt sind, aber noch erschreckender finde ich, für welch geringen Preis die sich bereits kaufen lassen - einen Urlaub, ein paar Freiflüge, fingierte Darlehen, einmal mit dem Privatjet abholen lassen, ...
  8. #8

    Keine Anwaltsfirma

    Das ist sehr sympathisch, nur 56 Patente! Facebooks Mitarbeiter sind wohl nicht zum Großteil Anwälte, die den ganzen Tag ein Patent nach dem anderen anmelden, um dann die Konkurrenz abmahnen zu können - nice!

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Der Zeitpunkt könnte für Facebook nicht schlechter sein: Kurz vor dem geplanten Börsengang des sozialen Netzwerks hat Konkurrent Yahoo Patentklage eingereicht. Das Unternehmen fordert Schadensersatz, schließlich sei Facebook seit Jahren "schwarz gefahren".

    Streit um Patente: Yahoo verklagt Facebook - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
  9. #9

    Patent-Trolling 2.0

    Es ist allgemein bekannt, dass Yahoo das Internet erfunden hat. Und jetzt geht wieder im Sandkasten spielen, Kinder.