Zimmer für Bodyguard: Adele gruselt sich in der Luxus-Villa

APZwei Pools, ein Tanzsaal, eine Kapelle, ein Hubschrauberlandeplatz - das Anwesen von Adele ist äußerst exklusiv. Es hat aber einen Haken: Die Sängerin bekommt darin Gänsehaut. Sie glaubt an Spuk und hat sich Verstärkung in die Zehn-Zimmer-Villa geholt.

http://www.spiegel.de/panorama/leute...819254,00.html
  1. #1

    Ach je ....

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Zwei Pools, ein Tanzsaal, eine Kapelle, ein Hubschrauberlandeplatz - das Anwesen von Adele ist äußerst exklusiv. Es hat aber einen Haken: Die Sängerin bekommt darin Gänsehaut. Sie glaubt an Spuk und hat sich Verstärkung in die Zehn-Zimmer-Villa geholt.

    Zimmer für Bodyguard: Adele gruselt sich in der Luxusvilla - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama
    Ich dache erst ich wäre hier auf dem Internetauftritt der "BUNTEN" gelandet !
    Hat es SPIEGEL jetzt wirklich so notwenig über jeden "Fliegenschiss" von Stars und Sternchen zu berichten ?
    Es gibt wichtigeres auf der Welt !
  2. #2

    jaja

    Zitat von leser_81 Beitrag anzeigen
    Ich dache erst ich wäre hier auf dem Internetauftritt der "BUNTEN" gelandet !
    Hat es SPIEGEL jetzt wirklich so notwenig über jeden "Fliegenschiss" von Stars und Sternchen zu berichten ?
    Es gibt wichtigeres auf der Welt !
    Aber gelesen haben Sie es trotzdem.
  3. #3

    Zitat von leser_81 Beitrag anzeigen
    Ich dache erst ich wäre hier auf dem Internetauftritt der "BUNTEN" gelandet !
    Hat es SPIEGEL jetzt wirklich so notwenig über jeden "Fliegenschiss" von Stars und Sternchen zu berichten ?
    Es gibt wichtigeres auf der Welt !
    Logischerweise macht es dann sinn, seine Zeit dafür zu verschwenden einen "unwichtigen" Artikel zu kommentieren...
  4. #4

    durchgeknallte Tante

    Der 'Artikel' bestätigt mir nur ein weiteres Mal, was ich von Anfang an gesagt habe - die Frau hat einfach einen Schlag weg, typische Anzeichen eines 'Stars' der zu schnell praktisch aus dem Nichts heraus in zu lichten Höhen katapultiert (und mit Geld überhäuft) wurde.

    Kann man genau so bei Fußballern etc. beobachten.

    Das wird sich nach einer gewissen Zeit wieder von selbst erledigen, denn so toll ist sie nun wirklich nicht, aber klar, die Branche hungert nach Hypes ....
  5. #5

    Ach jeh!

    Zitat von leser_81 Beitrag anzeigen
    Ich dache erst ich wäre hier auf dem Internetauftritt der "BUNTEN" gelandet !
    Hat es SPIEGEL jetzt wirklich so notwenig über jeden "Fliegenschiss" von Stars und Sternchen zu berichten ?
    Es gibt wichtigeres auf der Welt !
    Wenn Sie Qualität und Inhalt solcher Artikel so sehr belastet, könnten Sie zur Abhilfe vermeiden, einfach mal alle Links aus dem Ressort "Panorama" zu ignorieren. Spart deutlich Lese-, Aufrege- und Schreibzeit.
  6. #6

    Wer aus den Slums von Tottenham kommt, dem sollte so ne Geistervilla eigentlich nix ausmachen, moechte man meinen.
  7. #7

    .

    Zitat von stefanbodensee Beitrag anzeigen
    Der 'Artikel' bestätigt mir nur ein weiteres Mal, was ich von Anfang an gesagt habe - die Frau hat einfach einen Schlag weg, typische Anzeichen eines 'Stars' der zu schnell praktisch aus dem Nichts heraus in zu lichten Höhen katapultiert (und mit Geld überhäuft) wurde.

    Kann man genau so bei Fußballern etc. beobachten.

    Das wird sich nach einer gewissen Zeit wieder von selbst erledigen, denn so toll ist sie nun wirklich nicht, aber klar, die Branche hungert nach Hypes ....
    Lasst "die Frau" doch endlich in Ruhe! Meines Erachtens sind alle diejenigen, die immer ueber sie herziehen, doch nur neidisch auf ihren Erfolg und dass sie sich gewisse Dinge eben einfach leisten kann.
    Warum hat sie denn einen Schlag weg? Nur weil sie sich ein tolles grosses Haus gekauft hat oder weil sie alleine Angst darin hat? Ich hab auch Angst, wenn ich alleine in meinem Haus mit "nur" 4 Zimmern bin. Leider kann ich mir keinen Bodyguard leisten...Pech.
    Ich goenn Adele trotzdem ihren Erfolg.
  8. #8

    Zitat von aperol Beitrag anzeigen
    Ich goenn Adele trotzdem ihren Erfolg.
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Sie hat es verdient, weil das Album wirklich sehr gut ist. Sie bricht gerade ein Rekord nach dem anderen in der Musikwelt. Seit über einem Jahr nicht aus den Top 10 der US-Charts gerutscht, in GB bereits jetzt in den Top 10 der meistverkauften Alben überhaupt (im übrigen als erste Sängerin). Warum soll sie dann nicht auch ein großes Haus besitzen.
  9. #9

    Downsizing

    Vielleicht sollte Adele in eine Zwei-Zimmer-Wohnung ziehen. Da wäre neben ihr kaum Platz für Geister.