Was bringt die Formel-1-Saison 2012?

Der junge Formel-1-Held Sebastian Vettel will seinen Titel erfolgreich verteidigen, Michael Schumacher möchte endlich mal wieder auf das Podium fahren. Auch diese Saison der automobilen Königsklasse dürfte hart umkämpft sein. Wer erreicht seine Ziele?
  1. #1

    Herzlichen Dank

    Herzlichen Dank! Sind Sie der Neue? ;-)

    Die Formel 1 Familie wird Ihnen den Einsatz mit vielen guten und immer fairen Postings verdanken.

    Zunächst zum ersten (Vettel) "ja klar wird er" und zum zweiten (der Altmeister) "leider nein"

    und nun heisst es: gentlemen start your engines!
  2. #2

    Zitat von ray4912 Beitrag anzeigen
    Zunächst zum ersten (Vettel) "ja klar wird er" und zum zweiten (der Altmeister) "leider nein". Und nun heisst es: gentlemen start your engines!
    Schumacher fährt da immernoch mit? Erstaunlich. Der hat doch schon alles gewonnen, hält sämtliche Rekorde, hat zigfach ausgesorgt. Ich sag Dir was: Solche Leute präsentieren über kurz oder lang eine blutjunge Freundin, blond, langbeinig, Krönchen im Haar. "Ja, wir sind schon länger fest zusammen, der Micha und ich", sagt das Krönchen, und Schumi ergänzt: "isch denk, jetzt ist der rischtiche Zeitpunkt, das mal klarzustellen, dass wir ein Paar sind. Isch hoffe, meine Fans und meine Frau können mir das verzeihen." So in etwa. :)
  3. #3

    Achtung vor Schumi!

    Vettel macht weiter wie bisher.
    Nur vor Schumi sollten die Jungs sich vorsehen.
    Obwohl er jedesmal, wenn eine Kamera in der Nähe ist, den entspannten Rentner gibt zerfrisst ihn nach wie vor der Ehrgeiz!
    Wenn dann das Auto oder der noch vorhandene Rentnerspeed nicht reichen ist mit einer speziellen Schumiaktion zu rechnen ...
  4. #4

    Zitat von ray05 Beitrag anzeigen
    Schumacher fährt da immernoch mit? Erstaunlich. Der hat doch schon alles gewonnen, hält sämtliche Rekorde, hat zigfach ausgesorgt. Ich sag Dir was: Solche Leute präsentieren über kurz oder lang eine blutjunge Freundin, blond, langbeinig, Krönchen im Haar. "Ja, wir sind schon länger fest zusammen, der Micha und ich", sagt das Krönchen, und Schumi ergänzt: "isch denk, jetzt ist der rischtiche Zeitpunkt, das mal klarzustellen, dass wir ein Paar sind. Isch hoffe, meine Fans und meine Frau können mir das verzeihen." So in etwa. :)
    Schumi fährt so lange "mit" wie man ihm ein Cockpit gibt.
    Und wenn dieses Cockpit endlich auch was taugt, dann sehen wir ihn auch wieder auf dem Treppchen - vielleicht sogar auf der obersten Stufe!
    Für den Rest des Beitrags nehme ich an, Sie haben den "Siebenfachen" mit einem ganz bestimmten Ex-Fußballer verwechselt...
  5. #5

    Zitat von auch noch Beitrag anzeigen
    Vettel macht weiter wie bisher.
    Nur vor Schumi sollten die Jungs sich vorsehen.
    Obwohl er jedesmal, wenn eine Kamera in der Nähe ist, den entspannten Rentner gibt zerfrisst ihn nach wie vor der Ehrgeiz!
    Wenn dann das Auto oder der noch vorhandene Rentnerspeed nicht reichen ist mit einer speziellen Schumiaktion zu rechnen ...
    Ob unser aller Sebastian tatsächlich den Hattrick abliefern kann, das wird sich zeigen.
    Und was meinen Sie denn mit "eine spezielle Schumiaktion"???
    Ach ja, ich weiß - kein anderer Fahrer hat in der vergangenen Saison mehr Plätze bereits beim Start gewonnen wie das große Vorbild für die anderen Jungs....
    Wenn der auch noch ein siegfähiges Auto gehabt hätte...
    Ich jedenfalls wünsche ihm - und auch mir - daß der Mercedes endlich so schnell und zuverlässig auf der Strecke ist wie man es beim Einsatz von so viel Geld und Ingenieurswissen eigentlich erwarten müsste.
    Schade nur, daß für so ein herausragendes Talent wie Adrian Sutil leider kein Cockpit zur Verfügung steht...
  6. #6

    Hallo Dieter

    Zitat von Dieter58 Beitrag anzeigen
    Schumi fährt so lange "mit" wie man ihm ein Cockpit gibt.
    Und wenn dieses Cockpit endlich auch was taugt, dann sehen wir ihn auch wieder auf dem Treppchen - vielleicht sogar auf der obersten Stufe!
    Für den Rest des Beitrags nehme ich an, Sie haben den "Siebenfachen" mit einem ganz bestimmten Ex-Fußballer verwechselt...
    mein Namensvetter hat das doch nicht ernst gemeint, das mit der Zweitfrau.

    Dein Optimismus bezüglich Leistungsfähigkeit des Meisters und der Wagenbauer ist vorbildlich! Jahr für Jahr....



    Gruss. Ray
  7. #7

    Zitat von Dieter58 Beitrag anzeigen
    Schumi fährt so lange "mit" wie man ihm ein Cockpit gibt.
    Und wenn dieses Cockpit endlich auch was taugt, dann sehen wir ihn auch wieder auf dem Treppchen - vielleicht sogar auf der obersten Stufe!
    Für den Rest des Beitrags nehme ich an, Sie haben den "Siebenfachen" mit einem ganz bestimmten Ex-Fußballer verwechselt...
    Gibt´s eigentlich noch "Motoball"? Das war´ne Sportart, die ich als Kind in den 70er Jahren mal miterlebte. Wasserball, nur mit Motorrädern statt Wasser. Gibt´s das noch? Nach dem Match - ich glaube: Muggensturm vs Rastatt - zog ich am nächsten Automat meine erste Camel ohne Filter. War eh schon egal.
  8. #8

    Zitat von ray4912 Beitrag anzeigen
    mein Namensvetter hat das doch nicht ernst gemeint, das mit der Zweitfrau.
    Wirklich? Jedenfalls ist:
    Zitat von ray05 Beitrag anzeigen
    ...Ich sag Dir was: Solche Leute....
    eine gänge Floskel um mit übler Verleumdung zu beginnen...
    Und da zeig' ich mit dem Finger drauf, bei einem Prominenten wie Schumacher nicht anders als bei Otto Normalverbraucher.


    Zitat von ray4912 Beitrag anzeigen
    Dein Optimismus bezüglich Leistungsfähigkeit des Meisters und der Wagenbauer ist vorbildlich! Jahr für Jahr....
    Gruss. Ray
    Das ist doch kein Optimismus! Ich kenne einfach nur das Potential Schumis und hoffe auf Fortschritte im Mercedes-Team.
  9. #9

    Zitat von Dieter58 Beitrag anzeigen
    Für den Rest des Beitrags nehme ich an, Sie haben den "Siebenfachen" mit einem ganz bestimmten Ex-Fußballer verwechselt...
    Hallo Dieter, das Niveau des 2011er F1-Threads und des 2012er F1-Threads bleibt wohl in etwa gleich. Wo ist eigentlich Siti? Hier wird schon wieder der 7-fache fertig gemacht, und der ist nicht da?! Ist ja wohl ein starkes Stück.
    Wünsche trotzdem allen, die es interessiert, eine tolle Saison!