Feuer auf "Costa Allegra": Retter erreichen havariertes Kreuzfahrtschiff

imagoDas Feuer ist gelöscht, jetzt treffen die ersten Helfer ein: Ein französischer Fischtrawler hat das verunglückte Kreuzfahrtschiff "Costa Allegra" im Indischen Ozean erreicht. Die Retter sollen die über 1000 Menschen an Bord versorgen - und Piraten fernhalten.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,817949,00.html
  1. #1

    wenn...

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Das Feuer ist gelöscht, jetzt treffen die ersten Helfer ein: Ein französischer Fischtrawler hat das verunglückte Kreuzfahrtschiff "Costa Allegra" im Indischen Ozean erreicht. Die Retter sollen die über 1000 Menschen an Bord versorgen - und Piraten fernhalten.

    Feuer auf "Costa Allegra": Retter erreichen havariertes Kreuzfahrtschiff - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama
    ...der Trawler es schafft, die Costa Allegra (was ist das für ein unansehnliches Kreuzfahrtschiff...) an den Haken zu nehmen und einzuschleppen winkt ein hübsches Bergungsgeld, das den entgangenen Fischverkaufspreis deutlich übersteigen dürfte.
    Sollten die Piraten allerdings dazwischenkommen, hätten sie zwei Schiffe für den Preis von einem.
  2. #2

    Zitat von auweia Beitrag anzeigen
    ...der Trawler es schafft, die Costa Allegra (was ist das für ein unansehnliches Kreuzfahrtschiff...) an den Haken zu nehmen und einzuschleppen winkt ein hübsches Bergungsgeld, das den entgangenen Fischverkaufspreis deutlich übersteigen dürfte.
    Sollten die Piraten allerdings dazwischenkommen, hätten sie zwei Schiffe für den Preis von einem.
    Das war früher ein Frachter, der zum Kreuzfahrtschiff umgebaut wurde und ständig irgendwelche Maschinenprobleme hat.
  3. #3

    ein umgebauter ehemaliger Containerfrachter

    Zitat von auweia Beitrag anzeigen
    die Costa Allegra (was ist das für ein unansehnliches Kreuzfahrtschiff...)
    das ist ein umgebauter ehemaliger Containerfrachter, also halt nicht so ne 0-8-15 Bettenburg für 4.000 Passagier und 1.000 Mann Besatzung.
  4. #4

    ...

    [QUOTE=auweia;9724326 die Costa Allegra (was ist das für ein unansehnliches Kreuzfahrtschiff...)[/QUOTE]

    Das kommt davon, wenn man Schiffe umbaut, die eigentlich für einen anderen Zweck gedacht waren: es macht sie nicht zwingend schöner.

    Aber mal im Ernst: finden Sie Kreuzfahrtschiffe schön? Finden Sie auch Reisebusse schön?
    Im Falle der Costa Concordia hacken ja alle (die Medien zuerst) auf der Reederei herum. Aber ich möchte den Verein sehen, der ein Schiff (eng, verwinkelt) mit über 4000 Personen an Bord, panisch, zumindest verängstigt retten oder evakuieren will, von denen ein Großteil seine körperliche Fitness schon verbraucht haben dürfte.
    Eine Verneigung des Respekts für die Crew des Schiffes!
    Mal sehen, was mit der Allegra noch so wird. Toi, toi, toi
  5. #5

    Zertifikat

    Zitat von Fragende_Leere Beitrag anzeigen
    Aber ich möchte den Verein sehen, der ein Schiff (eng, verwinkelt) mit über 4000 Personen an Bord, panisch, zumindest verängstigt retten oder evakuieren will, von denen ein Großteil seine körperliche Fitness schon verbraucht haben dürfte.
    Eine Verneigung des Respekts für die Crew des Schiffes!
    Veilleicht sollten in Zukunft vor Reiseantritt erst Kurse absolviert werden, an deren Ende die Teilnehmer ihre Befähigung zum Kreuzfahrtpassagier nachweisen.
    Damit bei auftretenden Problemen an Bord - so etwas soll auf See vorkommen - die Passagiere nicht wie ein Haufen aufgescheuchter Hühner durcheinander rennen.
  6. #6

    Was für eine Überschrift....

    ...Kreuzfahrer von Fischerboot abgeschlept....hmmm...wahrscheinlich ein Katamaran aus zwei Baumstämmen mit einem Segel...ja so Fischerboote ziehen schon ganz schön...
  7. #7

    keine Feuerleiter

    Zitat von Fragende_Leere Beitrag anzeigen
    ....
    Aber mal im Ernst: finden Sie Kreuzfahrtschiffe schön? Finden Sie auch Reisebusse schön?...
    Es sind schwimmende Hotels, die im Gegensatz zu den normalen Hotels am Land keine Feuerleiter haben.

    In den Kabinen unter dem Deck ist man in einer Mausefalle!
  8. #8

    Piraten

    Die Piraten werden es bestimmt auch wissen,das dort ein lohnendes Objekt treibt.
  9. #9

    Normal ist...

    Zitat von auweia Beitrag anzeigen
    ...der Trawler es schafft, die Costa Allegra (was ist das für ein unansehnliches Kreuzfahrtschiff...) an den Haken zu nehmen und einzuschleppen winkt ein hübsches Bergungsgeld, das den entgangenen Fischverkaufspreis deutlich übersteigen dürfte.
    Sollten die Piraten allerdings dazwischenkommen, hätten sie zwei Schiffe für den Preis von einem.
    ... daß der Abzuschleppende seine Leine zum Schlepper gibt, sobald man sich über den Preis geeinigt hat. Übernimmt der Havarist die Schleppleine, gehört das Schiff dem Schlepper. Mal sehen, ob der Kapitän seine Hausaufgaben gemacht hat.

    Normal ist allerdings auch, daß größere Schiffe ( wozu die Allegra allemal gehört ) auch über räumlich getrennte Notstromsysteme verfügen, z.B. einen autarken Gnerator irgendwo im Vorschiff, auf jeden Fall weit weg vom Maschinenraum, und i.d.R. auch möglichst weit über der Wasserlinie. Könnte natürlich sein, daß der im Sinne der Kostenersparnis gerade nicht gewartet wurde, oder gleich ganz wegrationalisiert wurde... wäre bei Costa ja kein Wunder....