Fußball-Nationalmannschaft: Löw bleibt trotz Verletzungsmisere entspannt

Getty ImagesDie Fußball-Europameisterschaft rückt näher, der Bundestrainer bastelt am endgültigen Turnier-Kader. Um seine angeschlagenen Leistungsträger macht sich Joachim Löw keine großen Sorgen - und ruft stattdessen Arne Friedrich zum Vorbild aus.

http://www.spiegel.de/sport/fussball...816525,00.html
  1. #10

    ..

    Zitat von misprint Beitrag anzeigen
    Herr Löw hat doch vor 1-2 Monaten (auf Sport1) erklärt, dass der EM-Titel kein "Muss" ist und, dass die Mannschaft insgesamt noch zu unerfahren sei für überhöhte Ansprüche.
    Damit zieht er sich natürlich schön aus der Affäre, wenn seine Unfähigkeit eine Mannschaft zu formen uns um den nächsten Titel bringt.
    Dass bei ihm das Leistungsprinzip noch nie gegolten hat, ist ja nichts neues. Cacau wäre wirklich der letzte Stürmer den ich mitnehmen würde zur EM, der bringt diese Saison mal gar nichts.
    Da er aber beim VfB Stuttgart spielt werden Hanke, Lasogga, Großkreutz (der kommt wohl eh mit), oder vielleicht sogar Schlaudraff als Perspektivspieler wohl keine Chance haben.
    Wie sie aber sagen können, dass Hummels "völlig planlos" spielt entzieht sich mir, da müssen sie ihn wohl mit Badstuber verwechseln!
    Also manche Fachleute hier bringen einen wirklich zum Lachen.
    Sie meinen tatsächlich die Hertha zB stehe momentan so toll da weil Lasogga ein wahrer Torgarant ist?
  2. #11

    ...

    Zitat von Bee1976 Beitrag anzeigen
    das er damit durchkommen wird.
    Also ich stimme Ihnen uneingeschraenkt zu. Löw ist kein besonders guter Trainer, er hat jetzt seit 1-2 Turnieren (je nach Person) das beste spielermaterial .....
    Eigentlich möchte man ja ganz spontan auf so einen unsäglichen Unsinn antworten... aber dann spart man sich doch lieber die Zeit. Die Mehrzahl der Fussball Fans ist halt so, da kann man nichts machen.
  3. #12

    ...

    Zitat von Jacky Thrilla Beitrag anzeigen
    Was soll Löw Ihrer Meinung nach hinausposaunen?
    "Natürlich werden wir EM, wer sonst?" sowas in der Art?
    "Bei der EM gibt es keine ernsthaften Gegner für uns, das wird ein Spaziergang." oder so?
    Natürlich ist der Titel kein "Muss", natürlich nimmt er mit solchen Statements den Druck aus dem Team,.....
    Mein Gott, Thrilla! Ignorieren, einfach ignorieren sowas. Auf sowas kann man doch nicht ernsthaft eingehen wollen?
  4. #13

    sind sie mit

    Zitat von Jacky Thrilla Beitrag anzeigen
    Ja, es war halt saublöd, dass wir bei jedem dieser Turniere gegen den späteren Titelträger rausgeflogen sind. Die hatten eben Spieler, die noch einen Tick besser und erfahrener waren.

    Löw, Löw, immer wieder die gleiche Löw-Leier...

    Wenn er nicht Trainer wäre, wer denn dann? Welcher deutsche Trainer wäre denn ein gleichwertiger, nein halt, viel besserer Trainer als Löw UND wäre auch noch verfügbar?

    Klopp? Der würd den Job momentan niemals annehmen, der will erst mal noch die CL mit dem BVB gewinnen, Rehagel ist auch grad wieder unter Dach und Fach (das war Ironie), Beckenbauer zu alt, Rangnick ist ausgebrannt, der hat sicherlich andere Probleme momentan ...

    Wer bleibt denn da noch übrig?

    Löw ist der beste Trainer, den wir seit langem haben, ich sehe keine realistische Alternative, Löw ist erfahren, er kennt die Spieler mittlerweile sehr gut, er ist bei den Spielern beliebt, er hat ein taktisches Konzept und die passenden Leute dazu, der Trainerstab ist eingespielt und ebenfalls sehr erfahren, das Management ist topp, der DFB steht hinter allem, was Löw und sein Stab tun (mittlerweile), er kennt die Gegner sehr gut, das ganze Paket passt.

    Selbst WENN es einen besseren Trainer gäbe, der auch verfügbar wäre, das gesamte Umfeld müsste sich neu arrangieren, es gäbe einen komplett neuen Trainerstab, es gäbe eine neue taktische Ausrichtung, usw. usf.

    Das ganze Löw-Gemecker nervt nur noch. Diese ewige Besserwisserei einiger Freizeitbundestrainer ist soo langweilig geworden.

    Schaut halt einfach nicht hin, ignoriert die NM, schaltet auf Hera Lind, wenn im Sommer die EM gespielt wird, fahrt in Urlaub, geht ins Kino, aber tut Euch das jämmerliche Gekicke dieser NM nicht an, seid endlich mal konsequent und boykottiert Löw wo es nur geht. Und spart Euch die Forumsbeiträge. Bitte! Danke!
    löw verwand
  5. #14

    Selten

    Zitat von tylerdurdenvolland Beitrag anzeigen
    Mein Gott, Thrilla! Ignorieren, einfach ignorieren sowas. Auf sowas kann man doch nicht ernsthaft eingehen wollen?
    Selten genug, dass wir mal einer Meinung sind, daher stimme ich zu, eigentlich gehört so ein Geschwätz ignoriert.
  6. #15

    Erraten

    Zitat von Polikvera. Beitrag anzeigen
    löw verwand
    Sie ham's: Ich bin Jogi Löw....
  7. #16

    Mh?

    Zitat von tylerdurdenvolland Beitrag anzeigen
    Also manche Fachleute hier bringen einen wirklich zum Lachen.
    Sie meinen tatsächlich die Hertha zB stehe momentan so toll da weil Lasogga ein wahrer Torgarant ist?

    Sind sie eigentlich so blasiert, oder tun sie nur so?
    Vielleicht haben sie meinen Text auch schlicht nicht verstanden, kann ja auch sein.
    Es ging um MÖGLICHE Perspektivspieler hinter Gomez/Klose, als Alternative für einen Cacau oder Kießling. Die auch nur durchwachsen spielen.

    Aber weil Hertha schlecht spielt ist Lasogga, ihrer Meinung nach, also ein schlechter Stürmer? Vielleicht sollten sie vorsichtig sein wen sie hier anpöbeln mit so einer Aussage.
    Nehmen sie zur Kenntnis, dass Lasogga z.b. trotz Herthas durchwachsenem Abschneiden in der Liga bessere Werte hat als Cacau oder Kießling, ich weiss, das interessiert sie nicht, ich sags aber trotzdem mal.

    Ich bin übrigens Dortmund-Fan, das hindert mich aber nicht ein allgemeines Interesse am Geschehen in der Bundesliga zu haben, könnten sie auch mal versuchen.
  8. #17

    also welch ein

    Zitat von kritilligenz Beitrag anzeigen
    Deutschland kann es im Sommer wirklich schaffen - Europameister zu werden!
    Das Land steht selten einig und geschlossen hinter dieser jungen, Erfolg verdienenden Mannschaft.
    Hoffentlich fällt Mertesacker noch länger verletzt aus...
    geistiges genie sind sie denn das sie einem
    spieler wünschen das er noch lange verletzt bleibt
  9. #18

    Beitrag

    Zitat von misprint Beitrag anzeigen
    Sind sie eigentlich so blasiert, oder tun sie nur so?
    Vielleicht haben sie meinen Text auch schlicht nicht verstanden, kann ja auch sein.
    Es ging um MÖGLICHE Perspektivspieler hinter Gomez/Klose, als Alternative für einen Cacau oder Kießling. Die auch nur durchwachsen spielen.

    Aber weil Hertha schlecht .....
    Ich denke, dass weder Cacau, noch Kiesling, noch Lasogga eine Rolle spielen werden. Nicht dieses Jahr, nicht bei dieser EM.
    Wenn das Verletzungspech nicht zu derb zuschlägt, dann ist der Sturm ausreichend gut besetzt:
    Gomez, Klose, Podolski, Schürrle und Müller, wobei ein Podolski und ein Müller sehr variabel einsetzbar sind.

    Das sollte mit einem glänzend besetzten Mittelfeld zu ausreichend vielen Toren führen.