Vor Präsidentschaftswahl: Qaida-Führer im Jemen getötet

Jemen wählt in der kommenden Woche einen neuen Präsidenten - doch das Land kommt nicht zur Ruhe. Bei Kämpfen im Süden wurde ein führendes Mitglied der Terrororganisation al-Qaida offenbar von seinem Halbbruder getötet. Anschließend kam es zu schweren Gefechten.

http://www.spiegel.de/politik/auslan...815685,00.html
  1. #1

    eer5

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Jemen wählt in der kommenden Woche einen neuen Präsidenten - doch das Land kommt nicht zur Ruhe. Bei Kämpfen im Süden wurde ein führendes Mitglied der Terrororganisation al-Qaida offenbar von seinem Halbbruder getötet. Anschließend kam es zu schweren Gefechten.

    Vor Präsidentschaftswahl: Qaida-Führer im Jemen getötet - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    Und was macht Saleh? Urlaub in den USA währenddessen in seinem Land US Drohnen jeden killen...ist das Vorbild für "Freiheit und Demokratie"..es muss wie ein Hohn in den Ohren der Hinterbliebenden klingen..