Markus Lanz - der richtige Mann für "Wetten, dass..?"?

Die Nachfolge von Thomas Gottschalk als "Wetten, dass..?" gestaltete sich schwierig,jetzt scheint Markus Lanz das Rennen gemacht zu haben. Ist der richtige Mann für die große Samstagabend-Show?
  1. #250

    unerhört !!!!

    Zitat von favela lynch Beitrag anzeigen
    Das Gute an Lanz ist doch, dass man ihn erst gar nicht tot reden muss. Das vollkommen Leblose ist schließlich sein Erkennungszeichen. Der Erfolg bei Frauen begründet sich damit, dass seine völlige Leere die ideale Projektionsfläche bietet. Nichts stört, weil nichts ist. Es ist noch nicht einmal gutes Aussehen.
    Wie kann man nur einen Menchen,den Sie vermutlich auch nur aus der Glotze kennen,derart vernichtend niedermachen?
    Mich erinnert das an die NS Menschenveractung.Haben Sie bei sich nur positive Seiten im Blick? Würde mich nicht wundern.
  2. #251

    Vermeiden

    "Vermeiden Sie SPIEGEL ONLINE!"

    Mein Rat an SpiegelOnline: Vermeiden Sie Gottschalk.
  3. #252

    jaja

    Zitat von obog Beitrag anzeigen
    ....
    Mich erinnert das an die NS Menschenveractung.....
    Tata! Da ist es wieder soweit:

    Godwin’s law

    „Mit zunehmender Länge einer Online-Diskussion nähert sich die Wahrscheinlichkeit für einen Vergleich mit Hitler oder den Nazis dem Wert Eins an.“

    – Mike Godwin

    ...und das erst nach 26 Forenseiten...Respekt!
  4. #253

    @obog

    Zitat von obog Beitrag anzeigen
    Wie kann man nur einen Menchen,den Sie vermutlich auch nur aus der Glotze kennen,derart vernichtend niedermachen?
    Mich erinnert das an die NS Menschenveractung.Haben Sie bei sich nur positive Seiten im Blick? Würde mich nicht wundern.
    ist natürlich schon deftige Kost, was "favela lynch" da von sich gibt, obwohl er/sie meiner Meinung nach Recht hat.
    Denn wenn Sie einmal genau hinsehen (sic), könnte Ihnen auffallen, dass Fernsehen eine leere tote Projektionsfläche ist, auf der sich Schatten bewegen - nicht mehr.
    Oder hat Ihr Fernseher schon mal zurückgelächelt, als Sie ihn angelacht haben?
    Ihr Nazi-Vergleich hinkt weit hinterher!
  5. #254

    Wetten das..?

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die Nachfolge von Thomas Gottschalk als "Wetten, dass..?" gestaltete sich schwierig,jetzt scheint Markus Lanz das Rennen gemacht zu haben. Ist der richtige Mann für die große Samstagabend-Show?
    ich glaube das Markus Lanz mit Sicherheit nicht das Format hat in die Fussstapfen von Thomas Gottschalk zu treten. Zu langweilig, zu brav, zu anbiedernd, zu nett, zu sehr evrybodys darling, der nette Schwiegersohn, der liebe Kerl....alles Attribute die ML nachgesagt werden. Sein Auftreten bei ML untermauert diese Meinung und damit finde ich sollte er es nicht antreten.
    Ina Mueller waere meine Kandidatin. Frech-Frisch-Mutig-Grosse Klappe-Witzig
  6. #255

    Lanz & "Wetten dass..?" ?

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Lanz = der richtige Mann für die große Samstagabend-Show?
    Kann mich den vorherigen Beiträgen nur anschliessen.
    Lanz ist Aalglatt schmierig, Charakterlos und absolut Humorfrei.
    Das hat die Sendung, auch wenn in die Jahre gekommen nicht verdient.
    Wer die niveaufreien verbalen Ergüsse von Hr. Lanz vorallem aus seiner "Talk-Show" kennt, weiß was ich meine. Das zeigt nicht zuletzt das Forum dieser "Show".
    Wenn diese Wahl ähnlich wie bei "Lippi" vor einigen Jahren nicht gewaltig "in die Hose" geht ...
    "Nur wer holt dann den Karren aus'm Dreck?"
    Vielleicht wär ein "Newcomer" das Richtige ?!?!
  7. #256

    wir wollen

    Zitat von twine Beitrag anzeigen
    Wer ist Markus Lanz? Also vor diesem Artikel kannte ich ihm garnicht, also habe ich nachgegoogled und er sieht für mich aus wie nen Möchtegern-BWL-Student aus. Bis auf meine kurze Recherche nach seiner Persönlichkeit wars das wohl auch was ich von ihm wissen will - nichts :-) Wahrscheinlich spart nun ARD/ZDF, wer auch immer Wetten Dass sendet, soviel an ausgezahlten Gehalt, dass dadurch die GEZ Gebühren auch mal reduziert werden können. Besser wäre noch Wetten Dass nach Gottschalk ins Grab zu schicken und dafür einen dieser Sender dicht zu machen. Beim Schreiben meines sinnlosen Kommentars musste ich auch gleich mal nachschauen was man für 18 Euro GEZ Gebühren vergleichbares kriegen könnte: z.B. 6 Monate SKY für 17€, T-Home Entertain für 40€, AliceTV Premium für 12€, Maxdome Premium 15€, ...
    ja nicht sagen, dass er, also Markus Lanz, die beste Lösung für Wetten dass ist. Aber warum melden Sie sich nicht? Ein Casting ist doch immer drin :-). Hey, oder versuchen Sie ein gutes Konzept für ein reines Damen-Duo zu schreiben! Vllt. Michelle Yvonne Hunziker und Anke Engelke? Wäre doch was für die Männerwelt – oder?
  8. #257

    Zitat von sebo77 Beitrag anzeigen
    Kann mich den vorherigen Beiträgen nur anschliessen.
    Lanz ist Aalglatt schmierig, Charakterlos und absolut Humorfrei.
    Das hat die Sendung, auch wenn in die Jahre gekommen nicht verdient.
    Wer die niveaufreien verbalen Ergüsse von Hr. Lanz vorallem aus seiner "Talk-Show" kennt, weiß was ich meine. Das zeigt nicht zuletzt das Forum dieser "Show".
    Wenn diese Wahl ähnlich wie bei "Lippi" vor einigen Jahren nicht gewaltig "in die Hose" geht ...
    "Nur wer holt dann den Karren aus'm Dreck?"
    Vielleicht wär ein "Newcomer" das Richtige ?!?!
    Immer wieder lustig, keiner hat WD gesehen und keine kennt Lanz.
    Oder habe Sie doch geschaut?
    Was für ein Müll hier........
  9. #258

    Zitat von jochem2112 Beitrag anzeigen
    Markus Lanz ist eloquent, redegewandt, intelligent und kann auch kluge,witzige Bemerkungen vom Stapel lassen.(...)!
    100% Zustimmung! Ich wuerde mich wirklich freuen, wenn's stimmte. Uebrigens kann er auch Klavier spielen. Sehr schade nur, dass Michelle Hunziker nicht mehr dabei sein soll, die beiden waeren das perfekte Paar gewesen.
  10. #259

    Armin Dahl ?

    Der koennte ja mal wieder wie vor ca. 50 Jahren von der fahrenden Ubahn in die Elbe springen, oder an einer Fahne den Aufschwung ueben. Die Fahne riss ein, er fiel aber nicht runter.

    Ach so, der ist, falls er noch lebt, zu alt.

    PS. Wie waers mit Herrn Wulff und Bettina als Assistentin?
    Sind doch bald auf Jobsuche!!!