Wie schlägt sich Deutschland bei der EM?

Die Gruppen sind ausgelost, Deutschland bekommt es mit den hochkarätigen Gegnern Niederlande, Portugal und Dänemark zu tun. Was glauben Sie - wird sich die deutsche Elf für das Viertelfinale qualifizieren? Ist sogar der EM-Titel möglich?
  1. #1

    die

    spiele mögen beginnen.:-)))
  2. #2

    *

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Niederlande, Portugal und Dänemark: Das sind die Vorrundengegner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM im kommenden Jahr. Damit erwischte das Team von Bundestrainer Joachim Löw die mit Abstand schwierigste Gruppe.

    http://www.spiegel.de/sport/fussball...801419,00.html
    Wer Meister werden will, muss alle schlagen!
  3. #3

    Keine Hammergruppe

    Das deutsche Losglück hat mal wieder zugeschlagen. Dusel-Deutschland….

    Portugal: Ein Qualifikant, der sich mit Ach und Krach für das Turnier qualifiziert hat. Wohl das schwächste Team der Gruppe. Drei Punkte sind sicher.

    Niederlande: Ein Team, das nur vom Ruhm von gestern lebt. Der letzte Erfolg der Oranjes liegt lange zurück. Ein Sieg sollte obligatorisch sein. Drei sichere Punkte für Deutschland.

    Dänemark: Ein international zweit- bis drittklassiges Team. Das schwächste Team aller EM-Teilnehmer. Nicht vergleichbar mit den großen Teams der Dänen von 1986 oder 1992. Alles andere als ein deutscher Sieg wäre eine faustdicke Überraschung.

    Kurzum: Die wohl leichteste Gruppe. Deutschland wird im Schongang Gruppenerster.
  4. #4

    ...

    Olé olé...dit wird lustig. Also ich freu mich :)
  5. #5

    Was heisst "Der Hammer"?

    Wer Europameister werden will, muss jeden schlagen können. Simple Bindenweisheit.
    Also setze ich mal voraus, dass wir die Vorrunde überstehen, dann wird es erst spannend.
  6. #6

    Hammergruppe?

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Niederlande, Portugal und Dänemark: Das sind die Vorrundengegner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM im kommenden Jahr. Damit erwischte das Team von Bundestrainer Joachim Löw die mit Abstand schwierigste Gruppe.

    http://www.spiegel.de/sport/fussball...801419,00.html
    Was soll denn schon wieder das Gejammere, wollen wir Europameister werden, oder nicht?
    HR
  7. #7

    .

    Touristisch ist das für die Polen schlecht gelaufen. Deutschland, Holland, Frankreich, England, alle mit vielen Fans spielen erstmal in der Ukraine. Und dorthin werden auch weniger fahren.
  8. #8

    ..so what..?

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Niederlande, Portugal und Dänemark: Das sind die Vorrundengegner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM im kommenden Jahr. Damit erwischte das Team von Bundestrainer Joachim Löw die mit Abstand schwierigste Gruppe.

    http://www.spiegel.de/sport/fussball...801419,00.html
    Da haben die Niederlande, Portugal und Dänemark sicher einen gehörigen Schreck bekommen...
  9. #9

    Kein Titel.

    Spanien, Italien und Kroatien hätte ich als Gruppe als mindestens genauso empfunden. Der Vorteil ist, dass bei Erreichen des Viertelfinals ein leichterer Gegner aus der Gruppe Russland etc. kommen dürfte.