Galaxy Tab 10.1N: So neu ist das neue Samsung-Tablet wirklich

Eine Designänderung hier, etwas mehr Alu da: Mit einer abgewandelten Version des Galaxy Tab 10.1 will Samsung*das Vertriebsverbot in Deutschland umgehen. Doch auch dieses Modell will Konkurrent Apple gerichtlich stoppen. SPIEGEL ONLINE hat das alte mit dem neuen*Samsung-Gerät verglichen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadge...800795,00.html
  1. #60

    toller Vergleich

    Zitat von MarkInTosh Beitrag anzeigen

    iPod, iPhone und iPad sind das "Tempotuch" des 21. Jahrhunderts. Jedes irgendwie vergleichbare Gerät wird unter diesen Namen subsummiert...
    [Ende Teil 1]
    und, die anderen Papiertaschentücher sind rund und größer oder was? Schon mal eines von Aldi in der Hand gehabt? Nicht schneuzfest aber auch zu gebrauchen. Und verklagt Tempo alle anderen? Kaufen Sie nur Tempo? Das will ich sehen...Manchmal sollte man echt einfach die Klappe halten oder bei solchen Vergleichen vorher Hirn einschalten...

    Aber wahrscheinlich wäre es für uns Verbraucher echt sinnvoll wenn es nur originale Tempos gäbe. Das würde uns vor der Rotze in der Hand und im Gesicht des Sitznachbarn im Flugzeug schützen. Oder schlimmer noch, auf seinem original IPad lach
  2. #61

    ...

    Zitat von Muddern Beitrag anzeigen
    Obligatorisches Apple-Bashing in 3...2....1....
    naja, ein konzern, der ein kleines café wegen eines logos abmahnt, ist eben so nicht wirklich sympathisch, oder "hip", sondern nur oberpeinlich!


    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...pfel-1.1173840
  3. #62

    und das auch

    Zitat von psypunk Beitrag anzeigen
    naja, ein konzern, der ein kleines café wegen eines logos abmahnt, ist eben so nicht wirklich sympathisch, oder "hip", sondern nur oberpeinlich!


    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...pfel-1.1173840

    Ja, und richtig geil ist das hier: 3-2-1...:
    http://www.sueddeutsche.de/digital/w...nger-1.1218093
  4. #63

    Titel

    Zitat von schmidtchen123 Beitrag anzeigen
    Ach der Herr Braun schon wieder...
    Frage mich warum Sie hier immer "Pro Apple" Ihren Senf dazu geben müssen, wo sie doch angeblich nichts von dieser Firma besitzen...Warum.....
    Na sehen Sie. Da stimmen Sie mir doch zu:

    " Ich z.B. finde die Produkte ziemlich gut, allerdings kotzt mich deren Geschäftsgebaren dermassen an dass ich mir nichts von denen kaufen werde."

    Ich verteidige nicht Apple sondern schieße gegen dummdreiste Bashing-Aussagen weil sie nicht zielführend sind. Dieser missionarische Krieg der Fanboy-Lager ist nunmal Kinderkram. Ich kann nichts dafür, dass Sie da nicht verstehen.
  5. #64

    Mission

    Zitat von EmmetBrown Beitrag anzeigen
    Na sehen Sie. Da stimmen Sie mir doch zu:
    " Ich z.B. finde die Produkte ziemlich gut, allerdings kotzt mich deren Geschäftsgebaren dermassen an dass ich mir nichts von.....
    In gewisser Weise tun Sie doch auch Missionieren, oder?
    Sonst würden Sie sich doch einfach wie ich hier einfach oft köstlich amüsieren oder nur die Meinungen der unterschiedlichsten Menschen lesen...

    Was ich allerdings nicht gut finde, ist, dass Apple seine finanzielle Schlagkraft nutzt, um Mitbewerber aus dem Weg zu räumen. ICH als Verbraucher möchte einfach DIE WAHL haben, und wenn Apple das Non-Plus-Ultra ist, warum sollte ich dann Samsung kaufen, noch dazu zu einem teilweise höheren Preis? Warum kann ich in China auf einem Markt ein IPad Klon kaufen, welches von aussen exakt wie ein IPad aussieht, inclusive dem angebissenen Apfel? Warum geht Apple nicht dagegen vor? DAS nenn ich Piraterie.

    Aber ich will hier keinen "missionieren", wer sich ein Produkt kaufen will, lässt sich sicher nicht von einem Forumsbeitrag beeinflussen. Wenn er denn die Wahl (noch) hat.
    Und damit Schluss für heute ;-)
  6. #65

    Mission

    Zitat von EmmetBrown Beitrag anzeigen
    Na sehen Sie. Da stimmen Sie mir doch zu:


    " Ich z.B. finde die Produkte ziemlich gut, allerdings kotzt mich deren Geschäftsgebaren dermassen an dass ich mir nichts von....
    PS: Und ich möchte nicht wissen wer ausser gewissen Redaktionen noch alles geschmiert wird/wurde...
  7. #66

    Alles in Extase

    Zitat von extasehase Beitrag anzeigen
    Der unterschied ist ob apple analysiert wie oft etwa mein Smartphone nach einem GPS Signal sucht oder ich eine App aus dem Market installiere welche z.b meine Logindateien auspioniert weil ich gerade auf mein Bankkonto zugreiffe
    Ja, nee, schon klar. Auch der Hinweis von Apple, das dieses 'Diagnose»-Programm Carrier IQ' zwar vorinstalliert, aber abgeschaltet ist, sagt doch einiges aus:
    Vermutlich ist Apple in der Lage, dies per update zu de/aktivieren, weil wuerde die Software sonst auf dieses so Aug'apple gehuetete Geraet kommen?
    150 Millionen smartphones (mit Apples iPhones), mit einer undokumentiert aktiven Ueberwachungssoftware, die Tasten, mails und https Verbindungen auslesen kann, sowie GPS und Co:
    http://www.youtube.com/watch?feature...&v=T17XQI_AYNo
    Immerhin ist HTC jetzt bemueht ('wir vorinstallieren diese Software nicht!), dem Nutzer eine Abschaltmoeglichkeit zu geben. Warum keine Deinstalationsmoeglichkeit?
  8. #67

    Naja,

    Zitat von extasehase Beitrag anzeigen
    Koennen sie denn auch erklaeren warum oder ist es die uebliche polemik?
    Hatte ein Android Phone, war am Anfang echt ein Spass da rumzubasteln, aber nach 2 Wochen hatte ich keine Lust mehr darauf ......
    zumindest was den letzten Punkt betrifft stimme ich ihnen zu.
    Beim iPhone können sie sich wenigstens sicher sein das alles an Apple gesendet wird,nicht wahr?
    Ferner wäre es interessant welches android Gerät sie da hatten.
    Auf einem "untermotorisierten" Gerät aus der Grabbelkiste läuft Android nun mal nicht mit allen Effekten.
    Das ist aber kein Problem des OS sondern eines des eigenen Geizes.
    Für das Geld was sie für das iPhone ausgegeben haben hätten Sie allerdings auch ein ausgezeichnetes Android Gerät bekommen.