Wie surft Deutschland?

E-Mail, Shopping, News und Unterhaltung - jeder surft im Internet. Und Sie? Nutzen Sie Community-Angebote? Bloggen Sie? Spielt Twitter in ihrem Netz-Leben eine Rolle - oder ist das etwa alles neumodisch und überflüssig?
  1. #1

    Jung von Matt

    will uns mal wieder etwas glauben machen.
    Keine Sorge: Nichts davon stimmt.
  2. #2

    Nicht frei

    Naja, im Büro darf man halt nicht auf Pornoseiten und Downloadhoster. Da bleibt nur SPON. Das könnte man im Falle eines Falles vor dem Chef rechtfertigen. Anderenfalls wäre man hier auch nach 5 Minuten wieder weg.
    Facebook und ebay ist übrigens für die Doofen da.
  3. #3

    ...

    Zitat von archie Beitrag anzeigen
    Naja, im Büro darf man halt nicht auf Pornoseiten und Downloadhoster. Da bleibt nur SPON. Das könnte man im Falle eines Falles vor dem Chef rechtfertigen. Anderenfalls wäre man hier auch nach 5 Minuten wieder weg.
    Facebook und ebay ist übrigens für die Doofen da.
    Vorausgesetzt man kommt überhaupt auf diese Seiten. Von einigen Bekannten weiß ich, dass deren Internetzugang sehr beschränkt ist.
  4. #4

    .

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    E-Mail, Shopping, News und Unterhaltung - jeder surft im Internet. Und Sie? Nutzen Sie Community-Angebote? Bloggen Sie? Spielt Twitter in ihrem Netz-Leben eine Rolle - oder ist das etwa alles neumodisch und überflüssig?
    Der Staatstrojaner funktioniert!
  5. #5

    Surfer-Wohnzimmer

    Ok, JungvonMatt ist wohl die beste deutshe Werbeagentur. Trotzdem ist die Präsentation eines Durchschnitts-Wohnzimmers doch recht jämmerlich. So etwas hilft niemanden, außer den lebensfremden Werbern, die schon gar nicht mehr wissen, was normal ist. Kunden, die in dieser Agentur viel Geld lassen, brauchen da schon etwas Spezielleres. Es wird Zeit, dass sich die Agentur mal mit Milieutheorie und -praxis beschäftigt, statt die Werbeamateure mit Durschnittlichem zu faszinieren.
  6. #6

    ja sicher...

    Zitat von Alangasi Beitrag anzeigen
    will uns mal wieder etwas glauben machen.
    Keine Sorge: Nichts davon stimmt.
    Aha. Und woher nehmen Sie diese Gewissheit?
  7. #7

    Schleichwerbung

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    E-Mail, Shopping, News und Unterhaltung - jeder surft im Internet. Und Sie? Nutzen Sie Community-Angebote? Bloggen Sie? Spielt Twitter in ihrem Netz-Leben eine Rolle - oder ist das etwa alles neumodisch und überflüssig?
    SPON, Chip.de und ComputerBild; obendrauf noch das iphone. Sieht mir doch irgendwie nach Schleichwerbung aus.
  8. #8

    Haha

    ich finde das die Geschichte super :)
    Bei mir lief das anders:
    Als ich heute morgen um 07:00 aufgewacht war, hatte ich schnell geguckt ob der Benchmark auf meinem Netbook zuendegelaufen war. Dann schnell die Ergebnisse hochladen, damit ich sie auf Arbeit mit anderen Rechnern vergleichen kann...
    nach der Dusche dann noch auf 1-2 Bugtrackern schnell rumgeguckt, ob mir etwas zu Problemen einfaellt oder Jemanden etwas zu meinen Problemen.
    Auf Arbeit dann, sobald Zeit war, kurz E-Mails gucken und Nachrichten auf Spiegel.de. Die Benchmarkergebnisse verglichen und gefreut (wobei da noch Spielraum ist).
    Ein Post zur Ueberbevoelkerung geschrieben und nun diesen :)
  9. #9

    Frueh am Morgen und

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    E-Mail, Shopping, News und Unterhaltung - jeder surft im Internet. Und Sie? Nutzen Sie Community-Angebote? Bloggen Sie? Spielt Twitter in ihrem Netz-Leben eine Rolle - oder ist das etwa alles neumodisch und überflüssig?
    auch waehrend der Arbeitszeit sehe ich, was im SPON vor sich geht, auch wegen der Boersenkurse. Ebay manchmal, Youtube manchmal, Google oft und dann bin ich Moderator in einem Webdeveloper Forum. Ich benutze das Internet fuer meine Arbeit, lese Tutorien und da ich in Kalifornien wohne, benutze ich es auch manchmal fuer Online-Banking mit meiner Bank in Deutschland. Und ich sehe ARD und ZDF uebers Internet (:)). Seitdem sehe ich kaum noch US Fernsehen. Natuerlich buche ich auch Fluege uebers Internet. Jedoch was Rechnungen etc angeht bin ich konservativ und bezahle per Post.