Mediathek: Die ZDF-App ruckelt noch

Das Zweite Deutsche Fernsehen hat eine eigene App für Android- und Apple-Geräte gestartet. Damit sollen Nutzer auf die Mediathek des Senders zugreifen können - die Zeitungsverleger loben das Angebot. Doch an der Technik muss noch geschraubt werden.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/...784489,00.html
  1. #1

    die schlimmsten Seiten..

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Das Zweite Deutsche Fernsehen hat eine eigene App für Android- und Apple-Geräte gestartet. Damit sollen Nutzer auf die Mediathek des Senders zugreifen können - die Zeitungsverleger loben das Angebot. Doch an der Technik muss noch geschraubt werden.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/...784489,00.html
    die ich kenne, sind die vom ZDF..

    Recourcenfressende Missgeburten.
    Gerade Leuten mit älteren PCs und/oder datenübtragungs abgerechneten Internetdiensten kann man nur empfehlen, die Finger von den ZDF-Seiten zu lassen.
  2. #2

    bei mir funktioniert die mediathek app garnicht, videos können nicht abgespielt werden und im menu ist das navigieren irgendwie unmöglich. und das obwohl ich ein recht starkes smartphone habe (LG optimus speed)
  3. #3

    gut

    Zitat von DerNamenlose01 Beitrag anzeigen
    bei mir funktioniert die mediathek app garnicht, videos können nicht abgespielt werden und im menu ist das navigieren irgendwie unmöglich. und das obwohl ich ein recht starkes smartphone habe (LG optimus speed)
    Also bei mir läuft's problemlos, ohne ruckeln und Aussetzer. Dabei habe ich Geräte, die angeblich gar nichts können (iPhone 4, iPad 1). Gute App !
  4. #4

    .

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Das Zweite Deutsche Fernsehen hat eine eigene App für Android- und Apple-Geräte gestartet. Damit sollen Nutzer auf die Mediathek des Senders zugreifen können - die Zeitungsverleger loben das Angebot. Doch an der Technik muss noch geschraubt werden.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/...784489,00.html
    Liegt wohl eher an den Endgeräten. Aus eigener Erfahrung:

    Huawei 8500 (billig Android) null Probleme, w-lan und 3g

    Samsung galaxy mini ( billig Android) ruckelt, Seitenverhältnis stimmt nicht.

    Samsung Galaxy ( ehemaliges Spitzenmodel) ruckelt bei w-lan, über 3G Absturz mit Telefon Neustart.

    IPhone original flüssig und keine Probleme (w-lan, 3G nicht vorhanden)
    IPhone 4 läuft perfekt.

    IPad2 perfekt, 3G oder w-lan

    Pearl Android Tablet 7" 129 Euro geht gar nicht, die App startet gar nicht erst.

    Galaxy Tab 7" perfekt, keine Probleme
  5. #5

    Ich kann allem gesagten so nicht ganz zustimmen

    Auf meinem Galaxy Tab lief die App einwandfrei (per WLAN). Nur kam ich nicht mehr raus und musste sie gewaltsam beenden. Es gibt Schlimmeres.

    Die iPhone App lief auf meinem 3G zwar auch unter WLAN. Die Darstellungsgöße ist natürlich mickrig. Liegt in der Natur des Geräts. Deswegen habe ich auch noch das Tab (7,1").

    Wie es unter UMTS aussieht, kann ich mir vorstellen. So gut wie gar nicht nehme ich an. Hab ich noch nicht getestet. Und ohne volumenunbegrenzter Flatrate macht das sowieso kaum Sinn.

    Zur Onlineversion muss ich bemerken, dass man unbedingt unten links auf die HTML-Version umschalten sollte. Dann klappt's ohne, dass man einen Rennboliden benötigt. Flashversion ruckelt grundsätzlich. Das können andere Apps wirklich besser.

    P.S.: Küchenschlacht von heute spielt auf dem iPhone keinen Film ab. Unter Android evenfalls. - Auf dem Netbook geht's.
  6. #6

    Ehrfahrung auf Galaxy Tab 7,1" und mit iPhone 3G

    Auf meinem Galaxy Tab lief die App einwandfrei (per WLAN). Nur kam ich nicht mehr raus und musste sie gewaltsam beenden. Es gibt Schlimmeres.

    Die iPhone App lief auf meinem 3G zwar auch unter WLAN. Die Darstellungsgöße ist natürlich mickrig. Liegt in der Natur des Geräts. Deswegen habe ich auch noch das Tab (7,1").

    Wie es unter UMTS aussieht, kann ich mir vorstellen. So gut wie gar nicht nehme ich an. Hab ich noch nicht getestet. Und ohne volumenunbegrenzter Flatrate macht das sowieso kaum Sinn.

    Zur Onlineversion muss ich bemerken, dass man unbedingt unten links auf die HTML-Version umschalten sollte. Dann klappt's ohne, dass man einen Rennboliden benötigt. Flashversion ruckelt grundsätzlich. Das können andere Apps wirklich besser.

    P.S.: Küchenschlacht von heute spielt auf dem iPhone keinen Film ab. Unter Android evenfalls. - Auf dem Netbook geht's.
  7. #7

    Erfahrungen unter Android und iOS

    Auf meinem Galaxy Tab lief die App einwandfrei (per WLAN). Nur kam ich nicht mehr raus und musste sie gewaltsam beenden. Es gibt Schlimmeres.

    Die iPhone App lief auf meinem 3G zwar auch unter WLAN. Die Darstellungsgöße ist natürlich mickrig. Liegt in der Natur des Geräts. Deswegen habe ich auch noch das Tab (7,1").

    Wie es unter UMTS aussieht, kann ich mir vorstellen. So gut wie gar nicht nehme ich an. Hab ich noch nicht getestet. Und ohne volumenunbegrenzter Flatrate macht das sowieso kaum Sinn.

    Zur Onlineversion muss ich bemerken, dass man unbedingt unten links auf die HTML-Version umschalten sollte. Dann klappt's ohne, dass man einen Rennboliden benötigt. Flashversion ruckelt grundsätzlich. Das können andere Apps wirklich besser.

    P.S.: Küchenschlacht von heute spielt auf dem iPhone keinen Film ab. Unter Android evenfalls. - Auf dem Netbook geht's.
  8. #8

    Man sollte lesen können bzw. es tun (mein Fehler)

    Sorry, dass mein Beitrag dreimal da ist. Ich hab übersehen, dass der erst moderiert werden musste.
  9. #9

    Da ruckelt nichts..

    ...die App läuft sauber, zumindest auf Android mit einem Samsung Galaxy S 2.