"Wie werde ich ...": Steffen Henssler, König der Küche

In der Schule ließen seine Mitschüler ihn abschreiben, weil er ein*ziemlicher Hans Wurst*war. Heute guckt*Steffen Henssler*nicht mehr ab, sondern bringt anderen das Kochen bei - in Büchern und*im Fernsehen.*Im SchulSPIEGEL-Fragebogen verrät er, dass er mit 17 unbedingt in eine Peepshow wollte.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/a...771108,00.html
  1. #1

    Hans Wurst ?

    Er hätte bei der Peepshow bleiben sollen.
    Dieser Kasper ist eine Zumutung.
  2. #2

    immer

    Henssler und all die anderen wollen einfach nur ins Fernsehen, damit dann unter ihrem Namen Dosensuppen und Bücher vermarktet werden können. Widerlich
  3. #3

    na dann

    Zitat von planet2 Beitrag anzeigen
    Er hätte bei der Peepshow bleiben sollen.
    Dieser Kasper ist eine Zumutung.
    sehen Sie doch die Kochsendungen im SWR. Da finden Sie solche Langeweiler wie Sie es vermutlich sind
  4. #4

    Neid?

    Würdet ihr die Gelegenheit denn nicht nutzen? *Kopf schüttel*
    Ich mag ihn, weil er nicht so total angepasst ist. Jedenfalls besser als ein lauwarmer Typ der allen gefallen will ;)
  5. #5

    ....

    Wem will der denn Kochen beibringen?
  6. #6

    Steffen Henssler

    Pardon fuer die Forenteilnehmer oben, sie wissen nicht was sie sagen.
    Ich finde seine Sendung prima, und das Gekappel mit Rossin gekonnt. Steffen ueberrascht immer wieder mit kleinen Side-kicks, wie dem letzten Wechsel des T-Shirts. Er ist in jedem Falle nicht so borniert wie Lafer.
    Mach weiter so Steffen Hanssler ,
    Dein , " wie werde ich ...Lebensweg " gibt manchem die Chance ueber seine Zukunft nachzudenken; und dass jeder Erfolg vielleicht so klein anfangen kann, wie Reis waschen , Geschirr spuelen oder Treppen putzen. Das Wichtige ist, dass man den einmal geworfenen Stein wieder aufhebt und diesen noch weiter nach vorne als naechstes Ziel wirft und versucht dieses Ziel als neuen Startpunkt des naechsten Wurfes zu erreichen.
  7. #7

    Genau.

    Zitat von ichliebeeuchdochalle Beitrag anzeigen
    Henssler und all die anderen wollen einfach nur ins Fernsehen, damit dann unter ihrem Namen Dosensuppen und Bücher vermarktet werden können. Widerlich
    Dieser Typ gehört zu dieser Gruppe von Kochhuren, die sich nur vermarkten. Mit "echten" Köchen aus Leidenschaft hat das nichts zu tun. Christian Rach schließt dieses Jahr sein Restaurant in Hamburg (immerhin einen Michelin-Stern). Der hat auf harte kreative Koch-Arbeit einfach keinen Bock mehr. Lieber den Kasper im Fernsehen mimen und Geld raffen.
    Diesen ganzen Kochmist im Fernsehen sollte sich niemand ansehen.

    Gehen Sie einmal ins Waldhotel "Sonnora" zu Helmut Thieltges essen. Besser geht es nicht. Allerdings kennt den kein Mensch in der breiteren Öffentlichkeit. Und warum ? Weil er keine Interviews gibt, keine Fernsehauftritte hat und keine Kochbücher schreibt. Dafür hat er seit zwölf Jahren ununterbrochen drei Michelin-Sterne und 19,5 Punkte im Gault Millau.
    Der stille Star aus Dreis. Ein Lichtblick in dieser Trashwüste dieser Lafers, Lichters, Hensslers, Baudrexels etc.
    Wer ist überhaupt Frank Rosin ? Nie gehört ?
  8. #8

    grauenhaft

    Ich habe zwei Mal zufällig seine Sendung gesehen.
    So einen Großkotz, Wichtigtuer, Prol, Angeber, Billig-Frauenanmacher, und den talentfreien Möchtegerne-Comedian, habe ich im deutschen Fernsehen noch nie gesehen.
    Henssler ist einer dieser nervigen Typen, die glaube ich, jeder aus seiner Schulzeit kennt; völlig uncool und witzlos, aber beharrlich und mit jeder Peinlichkeit wollten sie cool und witzig sein.
    Während ein Horst Lichter, die rheinische Frohnatur, wirklich witzig, spontan und unterhaltsam ist, und passt großartig im Team mit dem eher zurückhaltenden, fächmännischen Johann Lafer (die beiden sind sowas wie Tim Taylor und Al Borland aus "Hör' mal wer da hämmert"), ist Henssler mit seinem aufgesetzten Macho-Gehabe, unerträglich. Er versucht wohl Horst Lichter nachzuachmen, das ist aber völlig daneben
  9. #9

    na ja

    schon mal überlegt, dass sich dieser teure 3-Sterne Koch nicht jeder leisten kann timepiece123 ?