Teleshopping-Prinzessin: Grauenhaft gute Laune

Judith Williams ist die erfolgreichste Teleshop-Verkäuferin Deutschlands - keine andere Fernsehfrau dürfte so gut verdienen. Ihre Aufgabe: auch nachts noch prächtig gelaunt sein und Hautpaste toll finden.*Peter Wagner begleitete sie eine Spätschicht lang zwischen Cremes und Kameras.

http://www.spiegel.de/karriere/beruf...756868,00.html
  1. #10

    Wahrheit

    Ich denke eine Regelung, dass solche Schwatztanten und pseudoanrufer nur wahrheitsgemäss und unverblümt reden müssen, würde viel helfen.

    "Die Creme macht sie nicht jünger. Für die Herstellung wurden hunderte Tiere gequält. und 5% der Kunden regieren allergisch darauf."

    So etwas wäre deutlicher.
  2. #11

    Supi

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Judith Williams ist die erfolgreichste Teleshop-Verkäuferin Deutschlands - keine andere Fernsehfrau dürfte so gut verdienen. Ihre Aufgabe: auch nachts noch prächtig gelaunt sein und Hautpaste toll finden.*Peter Wagner begleitete sie eine Spätschicht lang zwischen Cremes und Kameras.

    http://www.spiegel.de/karriere/beruf...756868,00.html
    Jap, ich schaue mir immer wieder gerne Kalkofe an, wo sie so wunderbar "durchgeknallt" war...
    Einer der Highlights im dt. TV.
  3. #12

    Zitat von Pinarello Beitrag anzeigen
    Oliver Kalkofe hat zu dieser "Dame" und zu diesem dummdreisten Verkaufsfernsehen bereits mehrmals alles gesagt, bitte mal bei YouTube nachforschen.
    Fürwahr, dank dieser Dame hat der Olli einen echten Mattscheibenklassiker erschaffen - leider nicht mehr bei YouTube zu sehen, aber hier
  4. #13

    Zitat von Surgeon_ Beitrag anzeigen
    Die würde ich noch nicht mal kennen wollen mit ihrem Ramsch.
    Woanders sterben Menschen wie die Fliegen, werden verfolgt, Erdbeben, Fukushima etc pp
    Ja ja, der Hinweis auf das Elend dieser Welt darf ja auf gar keinen Fall fehlen. Mit der Logik können Sie auch jeden anpflaumen der sich gerade in der Fußgängerzone ein Eis auf der Faust gekauft hat. Pfui, wie kann man nur, in Äthopien verhungern gerade Kinder, und sich schlabbern hier Eis?!

    Ich habe übrigens gerade Fußball auf Sky geguckt, da war von Atomgedöns oder Libyen auch keine Rede. Ich schäm mich mal eben ne Runde...
  5. #14

    Zitat von Malshandir Beitrag anzeigen
    Ich denke eine Regelung, dass solche Schwatztanten und pseudoanrufer nur wahrheitsgemäss und unverblümt reden müssen, würde viel helfen.

    "Die Creme macht sie nicht jünger. Für die Herstellung wurden hunderte Tiere gequält. und 5% der Kunden regieren allergisch darauf."

    So etwas wäre deutlicher.
    Ja, machen Sie doch mal ne Eingabe bei der EU, so ne Richtlinie fehlt noch im Gesetzeswerk. Ich fühl mich nach Zigarettenwerbeverbot sowie Gedankenspielen über ein Verbot von Alkohol-, Süßigkeiten, Spielzeug-, Auto-, Benzin- und Arzneimittelwerbung noch längst nicht ausreichend bevormundet, da geht bestimmt noch was.
  6. #15

    Unverständlich, wie man bei HSE24 einkaufen kann

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Judith Williams ist die erfolgreichste Teleshop-Verkäuferin Deutschlands - keine andere Fernsehfrau dürfte so gut verdienen. Ihre Aufgabe: auch nachts noch prächtig gelaunt sein und Hautpaste toll finden.*Peter Wagner begleitete sie eine Spätschicht lang zwischen Cremes und Kameras.

    http://www.spiegel.de/karriere/beruf...756868,00.html
    Furchtbar überteuerter Schund. Wenn die Waren so gut wären, warum gibt es sie nicht im Handel? Als der Moshammer seine geschmacklosen Krawatten in der Maximilianstraße nicht verkaufte, versuchte er es über HSE24, scheinbar mit etwas mehr Erfolg.
  7. #16

    Zitat von barlog Beitrag anzeigen
    Fürwahr, dank dieser Dame hat der Olli einen echten Mattscheibenklassiker erschaffen - leider nicht mehr bei YouTube zu sehen, aber hier
    Ja ja, der gute Kalki. Und wenns dann eines Tages tatsächlich nur noch anspruchsvolles Fernsehen (wer definiert das eigentlich? Der???) gibt, dann sitzt er mit dem Hut in der Fußgängerzone, oder was?

    Erinnert an die ganzen Steuerberater, die den ganzen Tag über den Finanzminister wettern und eine Vereinfachung des Steuersystems verlangen, in dem Wissen und mit der Erleichterung das es eh nie soweit kommen wird...
  8. #17

    °!°

    Zitat von barlog Beitrag anzeigen
    Fürwahr, dank dieser Dame hat der Olli einen echten Mattscheibenklassiker erschaffen - leider nicht mehr bei YouTube zu sehen, aber hier
    Da find ich die echte Tante aber wesentlich unterhaltsamer als den ollen Kalkofe.
    So was wie den Part der Brillimieze sich ausdenken zu können - das würden nur die wenigsten schaffen. Diese miese Parodie dagegen jeder, der 3 Folgen "Sechserpack" am Stück gesehen hat ...
  9. #18

    .

    Ich habe mal bei dem Sender, bei dem Frau Williams verkauft, 3 Jahre gearbeitet. Es gibt ein paar brauchbare Sachen da, aber das Meiste ist überteuerter Plunder, insbesondere der Schmuck.
    Erstaunlich ist es doch, wie sehr die TV-SHopper boomen. Wenn ich spät Abends durch die Kanäle zappe, sind da mindestens vier oder fünf Shoppingsender zu empfangen. Fakt ist, dass sich viele Mitarbeiter über die Kunden lustig machen.
    Frau Williams ist übrigens trotz allem eine sehr nette Person. Sie hat ja als Moderatorin angefangen beimSender und jetzt ist sie wohl mit ihren Kosmetik-Produkten reich geworden. Es sei ihr gegönnt.
  10. #19

    Für schlechte Laune...

    ...ist das Wetter doch gerade zu schön!

    Mann, Mann, Mann! Was soll denn das Geläster hier? Ja, die Verkaufskanäle preisen meist überteuertes Zeug an - und? Es wird niemand gezwungen, das zu kaufen. Wer seinen Verstand ausschaltet, läßt sich auch auf Kaffeefahrten überteuerte Heizdecken andrehen. Und auf den Verkaufskanälen gibt es wesentlich unsympathischere Zeitgenossen. Frau Pooth wurde ja schon im Artikel erwähnt, auch einen Harald Glööckler finde ich unerträglich. Übel auch, wenn ein abgehalfterter TV- und Radiomoderator namens Manfred Sexauer überteuerte CDs mit tausendfach erhältlichen Hits aus den Sechzigern aufs Peinlichste anpreist.

    Nebenbei: Mario Barth ist nur komisch, wenn er versucht, Rechte an Sprüchen mit Bart im Keller einzuklagen und auch sonst ein Sympath der Extraklasse, beim Mediamarkt ist auch nur die Werbung billig - trotzdem gehen Leute freiwillig zu Barth-Veranstaltungen...

    Jedem Tierchen sein Plaisirchen.