Spielmanipulationen: Ermittler vermuten Auslandsvermögen bei Wettpaten

Er selbst erklärt, das "Wetten hat mir rein gar nichts eingebracht". Doch nach Informationen von SPIEGEL ONLINE haben Wettpate Ante Sapina und die Angeklagten offenbar noch viel Geld im Ausland liegen. Und dies ist derzeit sicher vor dem Zugriff der deutschen Justiz.

http://www.spiegel.de/sport/fussball...738161,00.html
  1. #1

    gut gelernt, der mann...

    und zwar von Staatssekretären und Politikern. Ein wenig Unterschleif hier und einige Durchstechereien dort, da kommt schon was zusammen. Ich sollte mich wohl wählen lassen als....
  2. #2

    nur weil die Herde

    -auch die akademische- diese "infantile Steinzeit-Belustigung" hochjubelt wird dabei so viel Geld verdient.