Logbuch al-Qaida: Der Maulwurf bei al-Qaida

Eine Episode wie aus einem Agentenroman: Nach seiner Verhaftung 2004 hat Qaida-Terrorist Mohammed Naeem Noor Khan angeblich seinen Ex-Arbeitgeber für Pakistans Geheimdienst ausspioniert - und so geholfen, einen Anschlag zu verhindern. Jetzt kam Khan frei. Aus Dankbarkeit?

http://www.spiegel.de/politik/auslan...501067,00.html
  1. #1

    Mir wird ganz schlecht,wenn ich als Kontaktperson zu Mohammed Atta kommuniziere. Was ist los bei den Geheimdiensten?