Kosenamen - wie nennen sie ihre liebsten?

Mirja du Mont nennt ihren Ehemann Sky zu
Hause «Schnippi». Mäuschen, Schatz und Bärchen - haben sie einen auch Kosenamen für ihre liebsten?
  1. #1

    Schnippi

    Frau DuMont soll nicht so viel YouTube gucken.
  2. #2

    Fürzchen

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Mirja du Mont nennt ihren Ehemann Sky zu
    Hause «Schnippi». Mäuschen, Schatz und Bärchen - haben sie einen auch Kosenamen für ihre liebsten?
    Oh, zum Glück gibt es zu dieser TOP-Meldung, ein Forum, Fetti.
    Du liest dies doch sicher auch, oder!? Mal sehen, wie das hier mit der Zensur läuft, Puderschnecke....
  3. #3

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Mirja du Mont nennt ihren Ehemann Sky zu
    Hause «Schnippi». Mäuschen, Schatz und Bärchen - haben sie einen auch Kosenamen für ihre liebsten?
    Klar, für unsere Politprominenz.
    Doofe, ist klar für wen.
    Zu Gartenzwerg.
    Nicht so aufrechter Demokrat.
    Näscha.
    Und für mein Lieblingsblatt: LÜGEL.
  4. #4

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Mirja du Mont nennt ihren Ehemann Sky zu
    Hause «Schnippi».
    Das kommt nciht annähernd an die "Muschi" 'ran, mit der Edmund Stoiber seine Karin ruft und auch noch so deppert war, das in die Öffentlichkeit zu tragen.
  5. #5

    Liebe Fußballer

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Mirja du Mont nennt ihren Ehemann Sky zu
    Hause «Schnippi». Mäuschen, Schatz und Bärchen - haben sie einen auch Kosenamen für ihre liebsten?
    Ich erinnere mich da an meine Zeit als aktiver Fußballer:

    "Flippi" = leichtfüßiger, schneller Flügelstürmer mit
    außerordentlicher Wendigkeit

    "Flieger" = Angriffsspieler mit Fallsucht

    "Eisenfuß" = tritt gegen alles, was ihn vor die Füße kommt
    und vermeidet dabei den Ballkontakt

    "Grätsche" = Schwarzenbeck vom FC Bayern

    "Ente" = Lippens aus Essen wegen seiner ausgeprägten O-Beine

    "Litti" = eigentlich eine typische "Ente", ist aber von
    seinem Nachnamen Litbarski abgeleitet

    "Poldi" = könnte sich im Sinne von (Hafen)Poller für
    mangelnde Einsatzbereitschaft herauskristalli-
    sieren, obwohl es vom Nachnamen "Podolski"
    abgeleitet wird

    Mehr fallen mir im Augenblick nicht ein. Mit zunehmenden
    Alter entwickelten die Spieler zu ihren Kosenamen eine
    Art Hassliebe. Leistungshöhepunkte und Popullarität sind
    mit den Kosenamen verbunden; gleichzeitig erschweren diese
    aber das Erwachsenwerden und die dazugehörige Akzeptanz
    von Fähigkeiten über das gezeigte Spielertalent hinaus.
  6. #6

    Kosenamen - wie nennen sie ihre Liebsten?

    Zitat von Vegano Beitrag anzeigen
    Das kommt nciht annähernd an die "Muschi" 'ran, mit der Edmund Stoiber seine Karin ruft und auch noch so deppert war, das in die Öffentlichkeit zu tragen.
    Wieso ist das deppert? Abgesehen davon, dass jeder so seine Kosenamen hat , nennen auch viele Katzenliebhaber ihre Katze Muschi, weil die ebend kuschelt. Sie haben schlechte Gedanken!
    Ich finde das niedlich, genauso wie Pullermann - was ich auch schon im Kaufhaus hörte.Zum krummlachen - und das soll es ja auch sein. Kosenamen finde ich sehr persönlich und nicht abwertend.
  7. #7

    Ich halte es wie die Maurer...

    Ich halte es wie die Maurer...

    Meine Partnerin findet "mein kleine, süße Stoßfuge" weder beleidigend, noch böse.
  8. #8

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Mirja du Mont nennt ihren Ehemann Sky zu
    Hause «Schnippi». Mäuschen, Schatz und Bärchen - haben sie einen auch Kosenamen für ihre liebsten?
    Beutelratte.
  9. #9

    :-)

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Mirja du Mont nennt ihren Ehemann Sky zu
    Hause «Schnippi». Mäuschen, Schatz und Bärchen - haben sie einen auch Kosenamen für ihre liebsten?
    Ich benutze keine Kosenamen, sondern nur Nick-Names im Forum...