Weltrekord im Volvo: Oldtimer fährt die dritte Million ein

REUTERS/ VolvoIrv Gordon hat es vollbracht: Der 74-Jährige hat mit seinem Volvo P1800S mehr als drei Millionen Meilen abgespult. Seit er es 1998 erstmals ins Guinness-Buch der Rekorde schaffte, hat er seine zurückgelegte Strecke fast verdoppelt. Am Ziel ist er aber noch nicht angekommen.

http://www.spiegel.de/auto/fahrkultu...-a-923274.html
  1. #1

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Irv Gordon hat es vollbracht: Der 74-Jährige hat mit seinem Volvo P1800S mehr als drei Millionen Meilen abgespult. Seit er es 1998 erstmals ins Guinness-Buch der Rekorde schaffte, hat er seine zurückgelegte Strecke fast verdoppelt. Am Ziel ist er aber noch nicht angekommen.
    Irv Gordon fährt drei Millionen Meilen in seinem Volvo P1800S - SPIEGEL ONLINE
    Diese amerikanischen Superlative sind mir suspekt.
    Zum einen der Passat, der angeblich über 1600 Meilen umgerechnet 3,4l/100km verbraucht hat und jetzt diese Zahl.

    3.000.000 mls = 4.828.032 km
    In 47 Jahren macht das ca. 281km pro Tag. JEDEN Tag.
    Bei den in den USA üblichen Durchschnittgeschwindigkeiten dürfte der Herr also (im Schnitt) gerne 4h JEDEN Tag gefahren sein.
    Vielleicht bin nur ich das, aber das ruft bei mir eine gewisse Skepsis hervor.
  2. #2

    Schwacher Artikel ...

    ... zumindest hätte man doch nachfragen können was da am Wagen noch Original ist und welche Groß-Reparaturen angefallen sind.
  3. #3

    Ja und?

    Rekorde, die die Welt nicht braucht (mal abges. davon, dass dieser Rekord wenig glaubwürdig ist!)
  4. #4

    Die alten Volvos...

    .. sind legendär für ihre Zähigkeit. Außer durch einen Unfall sind die praktisch nicht kaputt zu kriegen.
    Aber Volvo hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und baut heute solche Autos, die man nach ein paar Jahren wegwerfen kann.
    So wie andere halt auch.
  5. #5

    reparaturen/ersatzteile

    das mit den ersatzteilen steht hier (auf englisch): Design News - Blog - Irv Gordon's parts replacement for his 1966 Volvo P1800

    bzw. zusammengefasst auf deutsch hier unter "Rekord": Volvo P1800
  6. #6

    Wahrsager

    Olle Kamelle?
    12.07.2012, 10:36 Uhr, zu lesen bei: http://www.shortnews.de/id/971036/weltrekord-volvo-fast-4-8-millionen-kilometer-zurueckgelegt-update
  7. #7

    Zitat von Pinin Beitrag anzeigen
    ... zumindest hätte man doch nachfragen können was da am Wagen noch Original ist und welche Groß-Reparaturen angefallen sind.
    Ich habe von Herrn Gordon und seinem Volvo schon vor einiger Zeit in einer Fernseh-Reportage erfahren. Wenn ich mich richtig erinnere, war der Reparaturaufwand (bis zum damaligen Zeitpunkt) relativ überschaubar.
  8. #8

    Wirklich 7 Stellen?

    Ob alte mechanische Kilometerzähler für PkW wirklich mit 7 Stellen ausgerüstet waren, um Kilometerleistungen im Millionenbereich zu erfassen? Selbst bei metrischer Zählweise kommt so gut wie kein PkW in Bereich von nur einer Million. 6 Stellen reichen einfach für 99,999% des PkW-Bestands.
  9. #9

    optional

    Absolut erstaunlich. Das Wenige das kaputt geht wird wieder aufgearbeitet. Verschleissteile wie Fahrwerklager ersetzt. Der Motor ist seit 2.5 mio mls ungeöffnet.

    Hät das auch gerne mit meinem S-10 gemacht. Da war nach 400 000km auch nichts. Auto sah aus wie neu und lief auch so. Kein Oelverbrauch. Wurde mir halt langsam langweilig. Vielleicht schaff ichs ja mit meinem GMC Sierra - noch bequemer.